Willkommen auf der Internetseite der Initiative Moorburgtrasse-stoppen.
Die Verhinderung der von Vattenfall geplanten Fernwärmeleitung vom KoKW Moorburg bis nach HH Altona (die sog. Moorburgtrasse) ist das ursprüngliche Anliegen unserer Initiative gewesen. Diese konnte von einem entschlossenen Bündnis verhindert werden. Ein gleichberechtigtes Anliegen unserer Initiative ist es nun, die Fertigstellung und die Inbetriebnahme des im Bau befindlichen Kohlekraftwerks in Moorburg zu verhindern.
Wir engagieren uns außerdem für eine sozial gerechte, dezentrale und regenerative Energieerzeugung in Hamburg (und weltweit). Wir freuen uns über MitstreiterInnen, Deinen Kommentar auf unserer Seite und auch über Spenden, um unsere bisherige erfolgreiche Kommunikations- und Aktionsarbeit fortsetzen zu können.
Initiative Moorburgtrasse-stoppen

Sonntag, 4. September 2011

Altona in Feierlaune - Parkfeste am Samstag & Sonntag

Lunaparkfest am 10.9.2011 ab 15.00 Uhr
Suttnerparkfest am 11.9.2011 ab 15:00 Uhr

Im Lunapark wird gefeiert, weil sein Bestand gegen Vattenfall gesichert werden konnte. Im Suttnerpark feiern die Anwohner, weil sie den Bestand sichern wollen.

Dabei zeigt der Lunapark, wie es geht: hieß es am Anfang noch, eine alternative Trassenstrecke sei unmöglich und der Park könne nicht umgangen werden, so kommt der Lunapark in den neuen Trassenplänen überhaupt nicht mehr vor. Die Usprungsplanung war also reine Willkür. Das soll den Anwohnern des Suttnerparks Mut machen, sich auch engagiert für den Erhalt ihres Parks einzusetzen.
Und dies kann allen Engagierten ein Vorbild sein, daß sich durch aktiven selbstbewußten fröhlichen Widerstand die Trasse in gänze verhindert läßt.

Das Programm im Detail:
im Lunapark: Samstag, 10.09, Beginn 15:00 Uhr
Geboten werden Highlights aus 2 Jahren Aktivitäten aus der Schutzzone
Gerne Eßbares beisteuern und Holzspenden sind willkommen.

um 17.00 Uhr: Swing Tonics
Der A-cappella-Chor mit Pop-Klassikern aus 4 Jahrzehnten





Plakat/Flyer A4 zum download


Blumen statt Baustelle 2.
im Suttnerpark: Sonntag, 11.09, Beginn 15:00 Uhr
im Suttnerpark an der Suttnerstraße

  • Tango für Anfänger
  • Nachbarschaftsflohmarkt
  • Buttons basteln
  • Grills, Tische und Bänke sind vorhanden
  • für Essen und Getränke sorgt jeder selbst
  • bringt gerne Kuchen und Salate mit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen